www.paskow.de    
    < >  
   

Monamori

Deine Wärme umhüllt mich...

wie der erhabene Duft die Lilie,
wie der klare Tautropfen den Grashalm,
wie das satte Blau die Kornblume.

Ich versinke in Deinem weichen Blick,

falle sanft durch Wolken,
falle auf Moos,
falle auf Heu.

Du willst mich nicht verändern,

denn ich bin vollkommen.
So wie Du es bist.
So wie Alles,
so wie jeder auf seine Art vollkommen ist.

Wir verschmelzen ineinander,

ohne uns aufzulösen,
ohne uns aufzugeben,
ohne uns zu vergessen.

Hier gibt es keine Explosionen.

Ein Vibrieren, Flirren und Schillern
ist unsre chemische Reaktion.

Ich simmere, schwummere und wolumse,
mit Dir an meiner Seite.